Themenkurs - ein paar Tage im Thema unterwegs

Mit neuen Materialien oder einzigartigen Materialkombinationen in 5 Tagen eine grössere, individuelle Plastik gestalten, das ist das Ziel in diesen Intensivkursen. Ein vorgegebenes Thema markiert in jedem Kurs das gestalterische Spielfeld und setzt gleichzeitig Leitplanken, um sich nicht in der Vielfalt gestalterischer Möglichkeiten zu verlieren. Während der intensiven Gestaltungstage entstehen aus Thema und Material heraus persönlich geprägte Skulpturen.
 
Die Kursleitung führt am ersten Kurstag in das gestalterische Thema ein. Spuren aus dem Alltag und der Einblick in Arbeiten von zeitgenössischen Künstlerinnen und Künstlern erleichtern den Einstieg und führen fast unmerklich von Bekanntem und Alltäglichem in den eigenen Raum und zum eigenen skulpturalen Ausdruck. In der spielerisch-experimentellen Auseinandersetzung beginnen Objekte einen Dialog, finden Materialien zueinander, entstehen Skulpturen und Plastiken. Assemblagen aus Naturobjekten und alltäglichen Gestaltungsmaterialien, dünnwandige Körperhüllen aus zusammengefügten Holzteilen, luftige Netzstrukturen aus der Buchstabensuppe unserer Schrift - bewegt, rhythmisch, geometrisch-streng oder organisch-fliessend - sinnliche Spuren, mit denen der gestaltende Mensch den Raum prägt und zum Schwingen bringt. 
 
Bei diesem prozessorientierten Gestalten braucht es Lust am Experiment sowie Freude, den persönlichen Ausdruck und das eigene gestalterische Potenzial zu entdecken. Handwerkliche Techniken werden vermittelt, differenziertes Wahrnehmen wird geübt und ein sensibler Umgang mit unterschiedlichen Materialien legt mit der Zeit ein tragfähiges, gestalterisches Fundament.
 

Themen 2017

(Kurzbeschreibungen und Bilder zu den Themen erhalten Sie beim Anklicken der Links)
 
Themenkurs März             Ringskulptur aus Schwemmholz und Gips
Themenkurs Juni              Gefäss - archaisch-modern; spez. Holzaufbautechnik
Themenkurs September    Gegossen in Stein; Ton - Beton
Themenkurs Oktober
        Fundholz/Gips in Dialog; Skulptur aus Holz und Gips
Themenkurs November     Schriftraum - Raumskulptur; Mixed Media